Viele Fotobücher nun auch als E-Book verfügbar

von Norbert Smuda (Kommentare: 0)

Blog Norbert Smuda Fotografie

 

Ein frohes neues Jahr und immer gutes Licht wünscht Norbert Smuda Fotografie! Gleich zum Anfang des Jahres fällt mir eine positive Entwicklung im Bereich der Fotografie besonders auf – Fotobücher die in gebundener Form erworben werden, können bei einigen Verlagen nachträglich als E-Book heruntergeladen werden. Der erste Verlag mit diesem Service fiel mir im Jahr 2014 ins Auge. Galileo-Press, der sich aktuell in Rheinwerk umbenannt hat, gibt zu jedem aktuell erworbenen gebundenen Buch das passende E-Book gratis dazu. Nun hat sich diesem Trend auch der dpunkt Verlag angeschlossen. Zwar ist der Service beim dpunkt Verlag nicht kostenlos, dennoch lohnt er sich in meinen Augen. Für 9,90 Euro im Jahr kann man eine plus Mitgliedschaft erwerben, die den Download von bis zu zehn E-Books im Jahr, als Ergänzung zu den gebundenen Ausgaben, möglich macht.

Gute Aussichten also für all diejenigen, die gerne ihre Büchersammlung mit auf Reisen nehmen möchten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben